© HBL/Klahn

vom 13. April 2024 bis 14. April 2024

Uhrzeit:

Samstag, 13. April 2024
Einlass ab 14:10 Uhr
16:10 Uhr: SC Magdeburg gegen Füchse Berlin
19 Uhr: SG Flensburg-Handewitt gegen MT Melsungen

Sonntag, 14. April 2024
Einlass ab 10:45 Uhr
12:45 Uhr: Spiel um Platz 3
15:35 Uhr: Finale um den DHB-Pokal

Infos:

Preis:
siehe: "Tickets und Veranstaltungsinformationen"

Das REWE FINAL4 ist das Premium-Event des deutschen Clubhandballs, bei dem die vier Top-Teams des laufenden Pokalwettbewerbs 2023/2024 um den begehrten DHB-Pokal kämpfen. Das letztjährige Finale konnte erst nach packenden 70 Minuten im Siebenmeterwerfen entschieden werden.

Die Spannung hielt keinen Fan mehr auf den Sitzen. Schließlich gewannen die Rhein-Neckar Löwen mit 36:34 gegen den SC Magdeburg und holten nach 2018 ihren zweiten Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Im diesjährigen FINAL4 stehen: die Füchse Berlin, die MT Melsungen, der SC Magdeburg und die SG Flensburg-Handewitt.

Sie treten in zwei Halbfinals am Samstag sowie im Spiel um Platz 3 und im Finale um den DHB-Pokal am Sonntag gegeneinander an.

Die ausverkaufte LANXESS arena wurde bereits im Januar während der Men’s EHF EURO 2024 als "Kathedrale des Handballs" bezeichnet. 19.750 Fans feuerten ihre Mannschaften leidenschaftlich an und feierten ein stimmungsvolles Handballfest.

Veranstaltet von
HBL Handball-Bundesliga GmbH
Edmund-Rumpler-Straße 4
51149 Köln - Porz
Telefon:
02203 / 98967-0
Veranstaltungsort
LANXESS arena
Willy-Brandt-Platz
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 8020
Fax:
0221 / 8022299

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen