Ende September steht der 59. Preis von Europa, Kölns größter Renntag, im Kalender.

Auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch bieten die Vollblüter und die Jockeys hochkarätigen Sport. Das Starterfeld wird traditionell stark sein, sodass sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf spannende Rennen freuen können. Hoffentlich kann in diesem Jahr auch wieder das familienfreundliche Rahmenprogramm geboten werden.

Im letzten Jahr setzte sich die Stute Donjah (Darius Racing) unter dem Franzosen Clement Lecoeuvre als Außenseiterin in der Gruppe I durch. 

Veranstalter
Kölner Renn-Verein 1897 e. V.
Rennbahnstraße 152
50737 Köln
Telefon:
0221 / 9745050
Fax:
0221 / 9745055
Veranstaltungsort
Pferderennbahn
Rennbahnstraße 100
50737 Köln - Weidenpesch
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 12 und 15 (Haltestelle Mollwitzstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen