© Macromedia Campus Köln

2. Dezember 2021

Uhrzeit:

10 bis 14 Uhr

Infos:

Preis: Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Gewalt gegen Frauen ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig und umfasst viele Formen. Digitale Medien werden hier immer wieder als Mittel für die Gewalt verwendet oder Partnerschaftsgewalt durch diese fortgesetzt.

Expert*innen von Polizei und Gewaltschutzzentren aus Köln berichten über Handlungsansätze in der Beratung zu digitaler Gewalt.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Zugangslink wird am Tag der Veranstaltung auf der Aktionsseite zur Verfügung gestellt.

Veranstaltet von
Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-26472
Fax:
0221 / 221-26462
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung