© Maria Schulz

23. Juni 2020

Uhrzeit:

Zeitplan folgt

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf:
Die Anmeldung für Schulklassen wird im März geöffnet.

Der Olympic-Day wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Jedes Jahr beteiligen sich mehr als 140 Länder am Olympic Day. Von Südafrika bis Norwegen, von Kanada bis Australien feiern jährlich Millionen Menschen die olympischen Werte. Der Olympic Day markiert den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am 23. Juni 1894. Ausrichter des Olympic Day in Deutschland ist die Deutsche Olympische Akademie, im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Das Besondere am Olympic Day: Er verbindet Sport und Bewegung mit den olympischen Werten. Unter dem Motto "Move" (Bewegen), "Learn" (Lernen) und "Discover" (Entdecken) können Menschen aller Altersgruppen im Kölner Rheinauhafen rund um das Deutsche Sport & Olympia Museum (DSOM) ein breites Sportartenprogramm ausprobieren, Sportstars treffen, sowie an Mitmach-Aktionen und vielen attraktiven Angeboten rund um die Faszination Olympia teilnehmen.

Veranstalter
Deutsche Olympische Akademie (DOA)
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt
Telefon:
069 / 6700-232
Fax:
069 / 6700-1232
Veranstaltungsort
Rheinauhafen
50678 Köln - Altstadt/Süd
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Severinstraße)
    Bus-Linien 132 und 133 (Haltestelle Severinstraße)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Rheinauhafen)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen