© Felix Janosa und Jörg Hilbert

17. Dezember 2023

Uhrzeit:

15 Uhr

Infos:

Preis:
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Alter:
Für Kinder ab 3 Jahren

Anmeldung/Vorverkauf:
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Musikalisches Weihnachtsabenteuer 

Der Pianist und Sänger Felix Janosa ist vor allen Dingen bekannt für seine Kinderbücher, in denen Ritter Rost so manches Abenteuer besteht. Zusammen mit dem Kinderbuchautor Jörg Hilbert hat er dem kleinen Metallgesellen Leben eingehaucht.

In der turbulenten Geschichte "Morgen, Rinder, wird's was geben" schicken die beiden zwei ganz andere Protagonisten in den Ring: einen Esel und seinen Kumpel Ochse. Sie wissen, was sie nicht wollen: stillsitzen und Weihnachtssterne basteln. Und was sie wollen: so richtig was erleben! Also leihen sie sich kurzerhand den Schlitten von Weihnachtsfrau Henrietta Lametta aus und ziehen los. Als aber Ochse langsam müde wird und ihnen ordentlich der Magen knurrt, ist ihr Ausflug abrupt gar nicht mehr lustig. Sie klopfen an viele Haustüren, doch niemand hat einen saftigen Strohballen für sie übrig. Als sie die Köpfe hängen lassen und schon aufgeben wollen, erleben sie ein richtiges Weihnachtswunder.

Bei dieser kunterbunten Weihnachtsgeschichte ist viel Raum zum gemeinsamen Lachen und Mitsingen. Das wird ein Fest!

Hinweis zum Platzkontingent

Unser Veranstaltungsbereich verfügt nur über eine limitierte Anzahl an Plätzen, die nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben werden. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass es bei besonders großem Andrang auch vorkommen kann, dass nicht alle Interessierten einem Sonntagsprogramm beiwohnen können.

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Sonntags in der Bibliothek"

Kommen Sie auch sonntags in unsere Zentralbibliothek! Wir bieten jede Woche ein breit gefächertes Programm an: Von Vorlesestunden über Theater und Live-Musik bis hin zu digitalen und interaktiven Mitmach-Angeboten. Mit eigens eingestelltem Zusatzpersonal, ausgewählten Serviceangeboten und einem attraktiven Rahmenprogramm sind wir täglich für alle da.

Gefördert werden diese Inhalte durch das "Programm zur Stärkung der Sonntagsöffnung in Bibliotheken" (ProSib) des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen