19. Oktober 2021

Uhrzeit:

17:30 bis 19 Uhr

Infos:

Preis:
kostenlos

Alter:
ab 14 Jahren

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung über unser Buchungssystem ist notwendig.

Eins ist klar: Der Klimawandel verändert das Leben in der Stadt und stellt uns alle vor neue, ungeahnte Herausforderungen. In den letzten Sommern haben wir in Köln unter Hitze und Trockenheit gelitten. Aber auch für Pflanzen und Tiere ist das eine große Herausforderung. Eine weitere Folge des Klimawandels sind Starkregenereignisse, wenn also sehr viel Regen in kurzer Zeit fällt. Das kann – wie zuletzt im Juli – absolut verheerende Ausmaße annehmen, aber auch schon bei weniger heftigen Niederschlägen zum Beispiel Keller oder Straßen überfluten und dort Schäden verursachen.

Das Gute: Wir alle können bereits jetzt aktiv werden und uns gegen die Folgen des Klimawandels wappnen. Nur wie? Stefan Grönnerud und Christine Linnartz stellen ihre Erkenntnisse aus den beiden Forschungsprojekten VertiKKA und iResilience vor.

In Kooperation mit StEB Köln.

3G-Regelung bei Besuch der Veranstaltung:

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen.

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Workshops und Bühnenprogramme) benötigen Erwachsene und Kinder ab Schuleintritt einen Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen höchstens 48 Stunden alten negativen Test. Dies gilt in den Ferien auch für Jugendliche und Kinder ab Schuleintritt, denn sie gelten nicht mehr automatisch als getestet, da in den Ferien keine verbindlichen Schultestungen stattfinden. Für Kinder und Jugendliche sollten Sie ab dem 11. Oktober weiterhin kostenfreie Tests in den Teststellen erhalten. Bitte behalten Sie nach Möglichkeit auch während der Veranstaltungen am Platz Ihre Maske auf, insbesondere wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen