© DLR

21. Oktober 2020

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Tickets sind über unser Buchungssystem erhältlich.

Der menschengemachte Klimawandel stellt viele Selbstverständlichkeiten auf den Prüfstand und erfordert eine Neuausrichtung politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Prioritäten.
Ein Baustein ist die Abkehr von klimaschädigenden Technologien und die Erforschung nachhaltiger Alternativen. Diese Forschung findet unter anderem direkt in Köln statt. Hier befindet sich der Hauptsitz des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Sein deutschlandweites Netz an Forschungsinstituten beschäftigt sich mit den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung und forscht auch an Technologien für die Energie- und Mobilitätswende.

Seit 2013 ist das DLR einmal jährlich in der Zentralbibliothek zu Gast und präsentiert auf unserem Vortragsabend "Lichtjahre voraus" seine aktuellen Raumfahrtprojekte. Für die MINTköln 2020 werfen wir nun einen Blick auf DLR-Forschungen im Bereich klimaneutraler Technologien: synthetische und emissionsoptimierte Kraftstoffe, Energiespeicher, Energiewandler, neue Mobilitätskonzepte und umweltverträglicher Luftverkehr. Die Forscherinnen und Forscher stehen nach ihren Vorträgen für Fragen zur Verfügung.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe geeks@cologne.

Bei allen Veranstaltungen wird selbstverständlich darauf geachtet, dass die laut aktueller Coronaschutzverordnung NRW geltenden Regeln eingehalten werden. Für entsprechende Hygienemaßnahmen und die Sicherstellung der besonderen Rückverfolgbarkeit ist gesorgt. Zu diesem Zweck müssen Sie sich unter anderem beim Betreten der Stadtbibliothek registrieren und aktuelle Kontaktdaten angeben. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (auch am Platz) ist für diese Veranstaltung verpflichtend.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen