Offenlage eines Bebauungsplan-Entwurfes

Ziel der Planung ist es, nach Abbruch der seit 2003 nicht mehr genutzten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Deutschen Welle eine Wohnbebauung einschließlich der erforderlichen Wohnfolgeeinrichtungen (wie Kita, Grünflächen und Spielplätze) festzusetzen.

Während der Auslegungsfrist können Sie eine Stellungnahme abgeben, über die der Rat entscheidet.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Einsichtnahme

Das Offenlageverfahren wird wegen der aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nur mit individueller Terminvereinbarung oder online durchgeführt. Wenn Sie Einsicht nehmen möchten, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin unter Telefon 0221 / 221-22818 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Veranstaltet von
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Veranstaltungsort
Stadthaus Deutz, Ladenlokal 5
Öffentlichkeitsbeteiligung des Stadtplanungsamtes, Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Öffnungszeiten

Das Ladenlokal ist nicht ständig besetzt. Daher müssen Sie vorher einen Termin vereinbaren. Die Zeiten zur Terminvereinbarung sind:
Montag und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen