© Fadi Elias

3. Juli 2023

Uhrzeit:

17 bis 17:30 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Eine Möglichkeit den strahlenden Sonnenschein und die sommerliche Erhitzung zu überstehen ist, sich in den dunklen Ecken der eigenen vier Wände zu verstecken – allerdings sollte in die ein oder andere Ecke nicht zu sehr geschaut werden. Was hast du dort einst versteckt und glücklicherweise vergessen? Welche Geheimnisse hast du unter den Teppich gekehrt?

Mithilfe der Literatur soll das hervorgeholt werden, was wir gerne verstecken und nicht zeigen. Jonas Linnebank präsentiert das in Kurzgeschichten und Texten aus seinem Lyrikband "verlassene Hunde" (parasitenpresse, 2022).

Der Verein Literaturszene Köln hat sich 2018 mit dem Ziel gegründet, alle Themen rund um das literarische Leben in Köln sichtbar zu machen. Zudem möchten die 22 Akteur*innen auch auf die Arbeitsbedingungen im Literaturbetrieb aufmerksam machen und sich aktiv für eine lebendige Literaturszene Köln einsetzen.

Veranstaltet von
Literaturszene Köln e. V.
Steinstraße 12
50676 Köln - Altstadt/Süd
Veranstaltungsort
Neumarkt
50667 Köln - Altstadt/Süd
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen