© Monika Nonnemacher

17. Juli 2021

Uhrzeit:

Einlass: 14 Uhr
Beginn: 15 Uhr

Infos:

Alter: ab 3 Jahren
Anmeldung/Vorverkauf: Die Veranstaltungen auf dem Eisenmarkt finden bei freiem Eintritt statt.
Für den Besuch der Bühnenveranstaltungen ist vorab eine kostenlose Ticket-Buchung unbedingt erforderlich.

Sie erreichen die Ticket-Hotline von kölnticket (Mo-Fr: 10 bis 14 Uhr) unter: Tel. 0221/2801.

Die kostenlosen Tickets für das Programm auf dem Eisenmarkt sind unter folgendem Link buchbar:

Ein achtlos weggeworfenes Plastikteilchen gelangt bis in die Tiefen des Ozeans. Dort wimmelt es von seinesgleichen. Ein riesiger Teppich aus Plastikmüll, verknotet und gefangen in unzähligen Fischernetzen, liegt am Grund des Meeres. Hier wohnt auch der große Wal. Aber für ihn ist es eng geworden. Ständig verheddert er sich in diesem ganzen Zeug. Nimmt er einen Riesenschluck Wasser, landen statt der leckeren Garnelen nur geschmacklose Plastikteile in seinem Maul. Ihm ist schon ganz schlecht davon. Und warum ist es so dunkel und kein Sonnenstrahl zu sehen? Er muss nach oben, um Luft zu holen. Und um die Sonne zu grüßen mit seiner Fontäne. Doch was hält ihn da fest? Der Wal schickt seinen Notruf in die Weiten des Wassers. Ob ihn jemand hört?

Der "Kölner Bühnensommer 2021" ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert. 

Veranstaltungsort
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen