© Britta Schüßling, Serhat Dogan, Kay Uwe Fischer, Robert Recker

16. Juli 2021

Uhrzeit:

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf: Die Veranstaltungen auf dem Eisenmarkt finden bei freiem Eintritt statt.
Für den Besuch der Bühnenveranstaltungen ist vorab eine kostenlose Ticket-Buchung unbedingt erforderlich.

Sie erreichen die Ticket-Hotline von kölnticket (Mo-Fr: 10 bis 14 Uhr) unter: Tel. 0221/2801.

Die kostenlosen Tickets für das Programm auf dem Eisenmarkt sind unter folgendem Link buchbar:

Die Kölner Kabarettistin und Buchautorin Andrea Volk lädt Sie ein zu einem ungewöhnlichen Mix aus Literatur, Comedy und Schauspiel. Ihre Gäste: Der einmalige Serhat Dogan präsentiert aus seinem Programm "Glücklicher Türke aus Bodenhaltung" die schönsten Tagebuch-Erlebnisse in Bayern und erklärt, warum Frauenaufreißen auf dem Christopher Street Day so schwierig ist. Selda Selbach, Kinofilm-Schauspielerin und Mitbegründerin der Immisitzung, versetzt sich in die Lage der 72 Jungfrauen und begeistert durch ihre charmante lebendige Art. Johannes Flöck, TV-bekannter Comedian, verlängert garantiert Ihre Haltbarkeit mit vorgeknoteten Yoga-Übungen und literarischen Selbstversuchen "Der Mann im Kosmetikstudio". Und Gastgeberin Andrea Volk "verwurstet" den Wahnwitz des Alltags von der Zoomkonferenz bis zum "Telefonat mit Herrn Gott".

 

Der "Kölner Bühnensommer 2021" ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert.  

Veranstaltungsort
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen