© Mama Afrika

19. September 2021

Uhrzeit:

Beginn: 16 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei
Anmeldung/Vorverkauf: Anmeldung erforderlich unter:

Mama Afrika

Perkussion, Tanz, Akrobatik und Gesang aus Westafrika

Die Perkussionsgruppe "Mama Afrika" wurde 1987 im Senegal/Dakar gegründet. Die Künstler*innen aus Westafrika gehören mittlerweile zu den schillerndsten afrikanischen Gruppen in Deutschland. Perkussionist*innen, Tänzer*innen, Akrobat*innen sowie Sänger*innen begeistern mit ihren einzigartigen Auftritten.

Der Klang der Trommeln, Gesang, virtuoser Tanz und atemberaubende Akrobatik zeigen die reichhaltige Tradition Afrikas in seiner Vielfalt, Lebenskraft und Lebensfreude. Im Handumdrehen erobert "Mama Afrika" die Herzen der großen und kleinen Besucher*innen.

Open-Air-Veranstaltung im überdachten Innenhof des Bürgerhauses Kalk, Eintritt frei!

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Der "Kölner Bühnensommer 2021" wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert.  

Veranstaltet von
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Kalk
Kalk-Mülheimer Straße 58
51103 Köln - Kalk
Telefon:
0221 / 9876020
Fax:
0221 / 98760252
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag, 9 bis 18 Uhr
Freitag, 9 bis 14 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post)
    Bus-Linie 159 (Haltestelle Kalk Post)
    S-Bahn-Linien S 12, S 13 (Haltestelle Trimbornstraße)
    Deutsche Bahn RB 25 (Haltestelle Trimbornstraße)
Start

Ziel

Fahrradroute planen