© Artist, Esin Tepe

7. August 2021

Uhrzeit:

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei!
Anmeldung/Vorverkauf: Die Veranstaltungen An der Schanz finden bei freiem Eintritt statt.
Für den Besuch der Bühnenveranstaltungen ist vorab eine kostenlose Ticket-Buchung unbedingt erforderlich.

Sie erreichen die Ticket-Hotline von kölnticket (Mo bis Fr: 10 bis 14 Uhr) unter: Tel. 0221 / 2801.

Die kostenlosen Tickets für das Programm auf dem Eisenmarkt sind unter folgendem Link buchbar:

"El Patio":– das bedeutet "der Hinterhof". In Kolumbien, der Heimat der beiden Musiker Alejandro Villegas Mazo und Tomas Santiago Torres Gomez, findet in diesen Hinterhöfen das "wirkliche" Leben statt. Bei gutem Wetter sitzen die Menschen zusammen, machen gemeinsam Musik, singen, lachen und genießen das Leben. "El Patio" entstand aus einem Moment der Sehnsucht nach der gemeinsamen Heimat. Doch nicht nur die gemeinsame Heimat und Geburtsstadt verbinden Alejandro und Tomás, sondern vor allem die Liebe zur Musik. Während ihres Studiums an der Musikhochschule in Wuppertal haben sich die beiden Musiker dieses Lebensgefühl in ihrem Zusammenspiel  erhalten und brachten so ihre Musik nach Deutschland. Sie spielen Folk und Folklore aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern mit einer Leichtigkeit und Leidenschaft, die die Zuhörer*innen an ferne Orte, alte Erinnerungen und neue Sehnsüchte entführen.  

Ensemble:

  • Alejandro Villegas Mazo, Gesang, klassische Mandoline
  • Tomas Santiago Torres Gomez, Gesang, Gitarre    

 

Kemal Dinç: international renommierter Bağlama-Virtuose und Komponist, begibt sich in seinem Projekt "Dinç & Friends" auf eine experimentelle Aushandlungsreise des Er- und Verlernens musikalischer Ausdrucks- und Interpretationsformen. Dabei begegnen sich Instrumente, ihre Instrumentalist*innen und die damit verbundenen individuellen Klangwelten und -farben. Ihr Konzert verspricht ein Spektrum an Gewohntem und Ungewohntem, Vertrautem und Befremdlichem ­– eine Welt der Ambivalenz, der Zwischentöne. Der Gesang bildet dabei den Brückenschlag zwischen den Klang- und Lebenswelten.

Ensemble:

  • Yadigar Koçer, Gesang
  • Barış Kadem, KopuzBağlama, Gesang
  • Jesse Safferling, Gesang, Gitarre    

 

Der "Kölner Bühnensommer 2021" wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert.  

 

 

 

 

Veranstaltet von
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
An der Schanz
An der Schanz
50735 Köln - Riehl

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Boltensternstraße)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Seniorenzentrum Riehl)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen