© Global Flash Ensemble

17. September 2021

Uhrzeit:

Einlass: 17 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei
Anmeldung/Vorverkauf: Der Eintritt ist frei. Die Platzkapazität ist begrenzt. Bitte berücksichtigen Sie weitere Informationen und Hinweise bezüglich der aktuellen Corona-Rahmenbedingungen unter:

Global Flash

Mit Sazofuzz, Dafa, Voodoo’n Take Five u. a.
In Kooperation mit Globale Musik Köln e. V.

Global Flash, das sind die Teilnehmer:innen des "Zertifikatslehrganges Musikpädagogik für Musiker:innen unterschiedlicher Kulturen" der Landesmusikakademie NRW und der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Hinter dem sperrigen Namen vereinen sich meisterliche Musiker:innen aus vier Kontinenten mit Stimme und Instrument, die sich eine pädagogische Qualifikation erarbeiten, um hier in NRW gesicherte Arbeitsmöglichkeiten zu finden.

Der Leiter des Lehrgangs, Ruddi Sodemann, präsentiert diese wunderbaren Menschen, die für ihr Publikum eine unvergessliche Musiknacht in den Sommerabend zaubern.


Maryam Akhondy –
die große Stimme aus dem Iran mit Liedern aus Persien

  • Maryam Akhondy – Gesang und Daf
  • Mostafa Akhondi – Gitarre

Sazofuzz – Fusion Türkei/Iran

  • Muammer Kuzey – Baglama
  • Mayhar Heidari – Gitarre/Gesang
  • Sefkan – Geige
  • Mehdi Heidari – Drums
  • Jorge Rivera – E-Bass

Dafa – Musik aus Syrien

  • Abdalhade Deb – Gesang/Oud
  • Ronas Sheikmous – Ney
  • Amir Khalif – Akkordeon
  • Nawar  Alhamwi – Gitarre
  • Amjad Sukr – Perkussion

Voodoo’n Take Five – afrikanische Rhythmen treffen auf den Orient

  • Simav Housein – Gesang/Violine
  • Serge Avehounkpan – Gitarre
  • Merdan – Gitarre
  • Ronas Sheikmous – Ney
  • Jorge Rivera – E-Bass/Saxofon
  • Shadi Al Housh – Perkussion + Cajon

Der "Kölner Bühnensommer 2021" ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert. 

 

Veranstaltet von
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Odonien
Hornstraße 85
50823 Köln - Neuehrenfeld
Telefon:
0221 / 9727009
Telefon:
0163 / 6278673
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 10 bis 15:30 Uhr

Beschreibung

In Odonien schaffen unabhängige Künstler, Kulturarbeiter, Medienaktivisten, Konzepter, Techniker und Wissenschaftler einen Ort in Köln, der Raum zur Entwicklung für Kunst, Kultur und Forschung bietet.

Anfahrt

  • S-Bahn-Linien S6 und S11 (Haltestelle Nippes S-Bahn)
    Bus-Linie 142 (Haltestelle Methweg)
Start

Ziel

Fahrradroute planen