© Arnd Cremer, Marion Koell, Klaus Renzel, Carsten Bockermann, Christian Bechmann

17. Juli 2021

Uhrzeit:

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf: Die Veranstaltungen auf dem Eisenmarkt finden bei freiem Eintritt statt.
Für den Besuch der Bühnenveranstaltungen ist vorab eine kostenlose Ticket-Buchung unbedingt erforderlich.

Sie erreichen die Ticket-Hotline von kölnticket (Mo-Fr: 10 bis 14 Uhr) unter: Tel. 0221/2801.

Die kostenlosen Tickets für das Programm auf dem Eisenmarkt sind unter folgendem Link buchbar:

Vier Künstler*innen und ein Bühnenköbes bringen Kabarett und Kleinkunst auf die Open-Air-Bühne am Eisenmarkt in der Kölner Altstadt: Achim Knorr ist der absurdeste Kleinkünstler des Abends und amüsiert mit hinterlistigem Begegnungswitz – immer aktuell, mal zärtlich, mal zynisch, aber allzeit unterhaltsam. Der Autor, Schauspieler und Kabarettist Aydin Isik blickt mit hinreißendem Charme auf die bunte Vielfalt der "kleinen Leute" in Köln. Die Autorin, Sängerin und Kabarettistin Nessi Tausendschön ist eine Künstlerin der Extra-Klasse, die kein Thema anbrennen lässt. Der Musiker, Gitarrist, Pantomime und Clown Klaus Renzel beherzt das kontrollierte Chaos, setzt es in Körpersprache um und lässt seine Gitarren dabei spielen. Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian Bechmann.

Der "Kölner Bühnensommer 2021" ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus "NEUSTART KULTUR" gefördert.     

Veranstaltungsort
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen