18. Februar 2024

Uhrzeit:

12 bis 15 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

"Breaking Bread bedeutet gemeinsam zu essen und drückt die Verbundenheit zu jemandem aus; es bekräftigt Vertrauen, Zuversicht und Trost." – David E. Moore

"The Art of Breaking Bread" ist mehr als ein Kochbuch. David E. Moore entführt die Teilnehmenden auf eine außergewöhnliche kulinarische Reise. Bissen für Bissen gibt er Einblicke in die Südstaatenküche von damals und heute. Eine Mischung aus persönlicher Reflexion und dem Bekenntnis zu seinen afroamerikanischen Wurzeln. David E. Moore ist ein preisgekrönter US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Schauspieler, dessen Leidenschaft für das Kochen schon in jungen Jahren begann. Seine Ururgroßmutter Birtie, eine ehemalige Sklavin aus New Orleans, hat ihm das Kochen beigebracht. In dieser autobiografischen Hommage an sie hat David E. Moore einige seiner Lieblingserinnerungen und -gerichte zusammengestellt, die er mit den Teilnehmenden teilen möchte. Dazu gehören auch Rezepte, die seit weit über einem Jahrhundert von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Veranstaltet von
Sonnenblumen Community Development Group e. V.
Victoriastraße 6-8
50668 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 13075270
Fax:
0221 / 13075271
Veranstaltungsort
Allerweltshaus e. V.
Geisselstraße 3-5
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 5103002
Fax:
0221 / 5891480
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Körnerstraße)
    Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Gutenbergstraße)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen