© rechts und links: Ismene Poulakos

17. November 2023

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Anmeldung/Vorverkauf:
Karten sind im Vorverkauf über kölnticket erhältlich.

Auftakt der "Köln Story Reihe"

Autorin Ismene Poulakos im Gespräch mit Gisela Steinhauer

Kann man verliebt sein, ohne sich je gesehen oder gehört zu haben? Eliza, Mutter fast erwachsener Kinder und Journalistin, wird von ihrer heimlichen Online-Liebe ohne ein Wort des Abschieds verlassen. Die junge Barkeeperin Sirin steckt mitten in einer tiefen Lebenskrise. Die beiden treffen sich in einer Kölner Kneipe. Sirin ist wild entschlossen, Eliza das Feiern beizubringen und dabei von ihrem eigenen Kummer abzulenken. Eliza wiederum will sich mit ihrem Verlust nicht abfinden und recherchiert. Zwei Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Ein Wochenende lang suchen sie in Köln - nach der (verschwundenen) Liebe, verschütteten Gefühlen und dem Sinn des Lebens. Eine Suche, die sich zum rasanten Großstadt-Movie entwickelt - in einer Stadt, die das Thema Sehnsucht feiert wie kaum eine andere in Deutschland.

"Haut aus Glas" ist ein Entwicklungsroman für alle, die psychologische Unterhaltung lieben und ein Faible für Köln haben.

Ismene Poulakos ist begeisterte Kölnerin, Journalistin und Autorin. Sie hat viele Jahre das Magazin des "Kölner Stadt-Anzeigers" geleitet. Für ihre Reportagen wurde sie bereits mit dem Kölner Medienpreis und dem Ravensburger Medienpreis ausgezeichnet. "Haut aus Glas" ist ihr erster Roman und sie plant weitere "Köln Storys".

Gisela Steinhauer ist Moderatorin für Rundfunk und Veranstaltungen sowie freie Journalistin und Buchautorin. Sie war tätig für den BRF und den WDR. Aktuell moderiert sie bei WDR2 die Sendung "Sonntagsfragen" und führt durch die Sendung "Tischgespräche" bei WDR5.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen