© absolut Medien GmbH

vom 17. September 2022 bis 22. Januar 2023

Uhrzeit:

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Jeden ersten Donnerstag im Monat von 10 bis 22 Uhr

Infos:

Preis:
Erwachsene: 11 Euro
Ermäßigt: 7,50 Euro
Gruppen: 7,50 Euro pro Person (ab 20 Personen)
Personen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50: 5,50 Euro
Alle Preise sind zuzüglich Vorverkaufsgebühren.

Alter:
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren erhalten freien Eintritt.

Die Ausstellung führt zurück in das frühe 20. Jahrhundert und fragt nach der Darstellung der Pflanze in der Bildenden Kunst, ihrer Betrachtung in der Botanik und Gesellschaft allgemein. Denn so nüchtern Topfpflanzen im Bild auf den ersten Blick aussehen mögen, so sachlich sich botanische Berichte lesen, erzählen sie immer auch von den Widersprüchen, Ängsten, Sehnsüchten und Ideologien der Moderne.

Mit rund 130 Exponaten widmet sich die Ausstellung dem Thema in vier Kapiteln:

  • Die Pflanze als das Andere
  • Die Pflanze als das Angeeignete
  • Die Pflanze als Form und Farbe
  • Die Pflanze als Verwandte

"Grüne Moderne. Die neue Sicht auf Pflanzen" ist unter grünen und nachhaltigen Aspekten konzipiert worden und stellt somit eine neue Art von Ausstellungen dar.

Veranstaltungsort
Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz 1
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-26165
Fax:
0221 / 221-24114
Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr
Erster Donnerstag im Monat, 10 bis 22 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linie 132 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen