© carsten-kobow.de

vom 16. September 2022 bis 18. September 2022

Uhrzeit:

Geplanter Zeitlicher Ablauf:
Freitag: 9 bis 21 Uhr
Samstag: 9 bis 22 Uhr
Sonntag: 9 bis 17 Uhr

Infos:

Preis:
Der Besuch der Inklusionstage ist kostenfrei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Es wird keine Anmeldung benötigt.

Über drei Tage finden die Fußball-Inklusionstage statt. Die Sepp Herberger Stiftung richtet diese gemeinsam mit der Sportstadt Köln, dem Fußball-Verband Mittelrhein und weiteren Kooperationspartner*innen aus.

Bei der Veranstaltung wird die bunte Vielfalt des Handicap-Fußballs mit den verschiedensten Aktionen in zentraler Innenstadtlage einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Zahlreiche Fußballer*innen mit und ohne Handicap aus der gesamten Bundesrepublik sind bei diesem besonderen Sportangebot mit dabei.

Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker übernimmt die Schirmherrschaft über dieses Projekt.   

Über die integrative Kraft des Fußballs sollen die Fußball-Inklusionstage einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung einer noch inklusiveren Kultur in der Stadt Köln und der lokalen Vereinslandschaft leisten und für die gesellschaftliche Integration von Menschen mit Handicap werben.

Veranstaltet von
DFB-Stiftung Sepp Herberger
Sövener Straße 50
53773 Hennef
Telefon:
02242 / 91885-0
Fax:
02242 / 91885-21
Veranstaltungsort
Roncalliplatz
50667 Köln - Altstadt/Nord
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 16, 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linie 132 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen