© Andrea Hocke

vom 27. November 2021 bis 9. Januar 2022

Uhrzeit:

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr,
Samstag von 10 bis 14 Uhr (keine Betriebsferien)

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Wie im Rausch hat die Porzer Künstlerin Ihre Bilder gemalt, um sie nach der langen Pause dem interessierten Publikum in der Galerie des Bezirksrathauses Porz zu präsentieren. Publikum – das klingt nach Theater, Zirkus, Aufführung, ….hereinspaziert, hereinspaziert. Hier dreht sich alles um Gefühlswelten und Empfindungen, die von ihrer Natur her flüchtig sind. Aber sie sind durch ihre Wucht und geheimnisvolle Macht auch nachhaltig in ihrer Wirkung. Sie sind herzlich eingeladen, sich von diesen Momentaufnahmen irritieren, inspirieren und berühren zu lassen.

Die Vernissage findet am Samstag, 27. November 2021 um 16:30 Uhr statt. Die Eröffnungsrede hält Stefan Götz von der CDU.

 

Veranstaltet von
Bürgeramt Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln - Porz
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-97439
Veranstaltungsort
Galerie im Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln - Porz
Telefon:
0221 / 221-97334
Fax:
0221 / 221-97439
Öffnungszeiten

Die Galerie ist nur für Ausstellungen in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 7 (Haltestelle Porz-Markt)
    Bus-Linien 152, 154, 160, 161 und 162 (Haltestelle Porz-Markt)
Start

Ziel

Fahrradroute planen