© Shutterstock.com/ESB Professional

vom 6. September 2021 bis 10. September 2021

Uhrzeit:

15 bis 17 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Alter: Ab 65 Jahren

Anmeldung/Vorverkauf:
Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0221 / 221-27816 an. Bei mehr als zehn Anmeldungen entscheidet das Datum der Anmeldung.

Häufig klagen Senior*innen darüber, dass sie zwar noch gerne Fahrradfahren würden, sich aber im Stadtverkehr auf den Drahteseln nicht mehr sicher fühlen. Daher bieten wir erneut einen Fahrradtrainingskurs für ältere Menschen an.

Teilnehmende können an fünf Tagen für jeweils zwei Stunden ihre Radfahrsicherheit testen und mit professioneller Hilfe ihre Fähigkeiten auf dem Rad weiter festigen. Es handelt sich nicht um ein Anfängertraining, sondern um einen Auffrischungskurs.

Das Fahrradtraining findet für eine Gruppe von maximal zehn Personen statt. Eine zertifizierte Radfahrlehrerin einer Kölner Radfahrschule übernimmt die Leitung des Kurses. Mitzubringen ist das eigene Fahrrad.

Eine Teilnahme ist möglich für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen. Ein negativer Test muss täglich digital oder in Papierform vorlegt werden. Sie können den Test auch anhand eines mitzubringenden Sets selbst vor Ort durchführen. Ein Testset kann nicht zur Verfügung gestellt werden.

Veranstaltet von
Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Jugendverkehrsschule
Neusser Straße 164
50733 Köln - Nippes

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen