© Eduard Bopp

30. Mai 2020

Uhrzeit:

Rennbeginn 9 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Die Anmeldung ist geöffnet
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Ausgabezeiten und -orte des Startnummern

Die Veranstaltung findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Am Pfingstsamstag drehen sich wieder die Räder auf dem Speedway :terra nova in Elsdorf (Bergheim) zum ersten Tag der Cologne Classics.

Eine Woche vor den Weltmeisterschaften in Belgien und 87 Tage vor Beginn der Paralympics werden insbesondere die Paracyclerinnen und Paracycler die Rennen in Köln als wichtigen Test nehmen. Ein Radsporterlebnis für Groß und Klein vor der kolossalen Kulisse des Hambacher Tagebaus. Aus der ehemaligen Abraumbandtrasse zwischen dem früheren Tagebau Bergheim und dem Tagebau Hambach entstand ein rund 14 km langer kreuzungsfreier Rad- und Freizeitweg - der ideale Ort für Höchstleistungen auf Rädern. 

Die Rennen starten zu folgenden Zeiten:

StartzeitRennen
ab 9 UhrLandesverbands-Meisterschaft Einzelfahren Nordrhein-Westfalen
ab 14 UhrEuropacup Paracycling
16:45 UhrKinderrennen

Die Startzeiten der jeweiligen Leistungskategorien können dem Zeitplan des Veranstalters entnommen werden. Änderungen vorbehalten. 

Fortsetzung des Europacups am Pfingstsonntag und Pfingstmontag in Köln-Longerich.

Veranstalter
Cologne Cycling Club e.V.
Johannesstraße 10 b
41542 Dormagen
Telefon:
02133 / 72888
Telefon:
0173 / 4211432
Veranstaltungsort
Speedway :terra nova
Bandstraße
50189 Elsdorf
Telefon:
02271 / 89-539
Fax:
02271 / 89-71539
Beschreibung

Aus der ehemaligen Abraumbandtrasse zwischen dem früheren Tagebau Bergheim und dem Tagebau Hambach entstand inzwischen ein rund 14 Kilometer langer kreuzungsfreier Rad- und Freizeitweg - der "Speedway :terra nova".

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen