© Didi Jünemann

30. Juni 2023

Uhrzeit:

20 bis 21 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Der Kabarettist, Schauspieler und Karnevalist (Stunksitzung) Didi Jünemann ist zu Gast bei "Neumarkt – Nimm Platz"! Aber diesmal lernt man eine ganz andere Seite von Jünemann kennen. In einer besonderen Lesung von Stefan Zweigs Schachnovelle entsteht durch die Intonation Jünemanns für die Zuschauer*innen ein lebhaftes Hörerlebnis. Visuell untermalt wird dieses von 40 Illustrationen der Novelle von Jünemann selbst in schwarz-weiß.

Didi Jünemann wurde am 7. November 1952 in Köln geboren und hat von 1971 bis 1973 seinen Zivildienst in Köln geleistet. Sein Studium der Sonderpädagogik absolvierte er ebenfalls in Köln. Er ist Mitbegründer der Stunksitzung von 1984 bis heute aktives Mitglied.

Der Verein Literaturszene Köln hat sich 2018 mit dem Ziel gegründet, alle Themen rund um das literarische Leben in Köln sichtbar zu machen. Zudem möchten die 22 Akteur*innen auch auf die Arbeitsbedingungen im Literaturbetrieb aufmerksam machen und sich aktiv für eine lebendige Literaturszene Köln einsetzen.

Veranstaltungsort
Neumarkt
50667 Köln - Altstadt/Süd
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen