© Stefan Moellers

vom 30. August 2021 bis 05. September 2021

Der Bahnradsport blickt in Köln auf eine lange Geschichte zurück, vor allem für den Juniorbereich ist das altehrwürdige Radstadion in Müngersdorf schon lange zu einer beliebten Heimat geworden. Schon zum 16. Mal richtet die Arbeitsgemeinschaft Bahnrennsport Köln e. V. hier eine Deutsche Nachwuchsmeisterschaft aus.

Auch in diesem Jahr werden auf der Albert-Richter-Bahn wieder die deutschen Meister*innen in den Altersklassen U15, U17 und U19 gekürt. Dabei werden dieses Mal nicht nur im Ausdauermehrkampf "Omnium" die vielseitigsten Nachwuchsfahrer*innen ermittelt, sondern in allen Disziplinen des Bahnradsports. Dafür nimmt sich der Bund Deutscher Radfahrer e. V. eine ganze Woche Zeit und gibt damit dem Radstadion einen verdienten Abschied, bevor es in einer groß angelegte Umbau- und Modernisierungsphase geht, die bis Mitte 2024 abgeschlossen sein soll. 

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft Bahnrennsport Köln e. V.
Drachenfelsstraße 3
50997 Köln
Telefon:
02232 / 6562
Fax:
02232 / 6562
Veranstaltungsort
Radstadion Köln
Aachener Straße
50933 Köln - Junkersdorf
Telefon:
0221 / 94976110
Beschreibung

Das 1990 erbaute Radstadion fasst etwa 2.500 Zuschauerninen und Zuschauer und ist zum Teil überdacht. Die zwischen 13 Grad und 43 Grad überhöhte Holzbahn ist 250 Meter lang und entspricht der Olympianorm für Geschwindigkeiten bis 85 km/h.

Anfahrt

  • Das Albert-Richter-Radstadion liegt in direkter Nachbarschaft zum Müngersdorfer Stadion und zur Deutschen Sporthochschule in Köln-Müngersdorf
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen