© Woo Kronschewski

vom 22. März 2024 bis 24. März 2024

Uhrzeit:

Freitag, 22. März: 14 bis 21 Uhr
Samstag, 23. März: 9:30 bis 19 Uhr
Sonntag, 24. März: 9:30 bis 16 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.
 

Alter:
Alle sind herzlich willkommen

Das Bernd Best Turnier bietet seit 1999 Rollstuhlrugby-Teams aus aller Welt die Möglichkeit zum sportlichen Vergleich. Mit regulär vier Leistungsklassen ist es der wichtigste Treffpunkt in der Rugbyszene. Bei keiner anderen regelmäßigen Veranstaltung treffen so viele Teilnehmer*innen aufeinander.

Zur inzwischen 21. Auflage des Turniers reisen 24 Teams aus zehn europäischen Ländern an. Allein aus Deutschland gehen zehn Mannschaften an den Start. Der Rollstuhlclub Köln e. V. (RSC) organisiert das traditionsreiche Bernd Best Turnier zusammen mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e. V. (DRS). Es zählt zu den inklusiven Highlight-Veranstaltungen des Kölner Sportjahres.

Alle Teilnehmenden haben Einschränkungen an den Beinen oder Armen. Es handelt sich überwiegend um Menschen mit einer Schädigung der Halswirbelsäule oder einer vergleichbaren Behinderung. Sie starten in diesem Jahr in drei verschiedenen Leistungsklassen. Dies ermöglicht einen fairen Wettbewerb und bietet noch unerfahrenen Spieler*innen die Möglichkeit, am Turnier teilzunehmen.

Das Bernd Best-Turnier kann dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer*innen geplant und umgesetzt werden. Neben dem sportlichen Wettkampf wird das Turnier vor allem von einer freundschaftlichen Atmosphäre getragen.

Der rasante und strategische Mannschaftssport begeistert auch die Zuschauenden durch seine spektakulären Spielszenen.

Veranstaltet von
RSC Köln - Rollstuhl-Club Köln e. V.
Auf der Ruhr 7
50557 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 25085189
Veranstaltungsort
Gesamtschule Holweide
Burgwiesenstraße 125
51067 Köln - Holweide
Telefon:
0221 / 969530
Fax:
0221 / 96953200
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 3, 13 und 18 (Haltestelle Wichheimer Straße)
    Bus-Linie 157 (Haltestelle Burgwiesenstraße)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen