© VG Bild-Kunst

vom 02. September 2020 bis 17. Oktober 2020

Uhrzeit:

Am Tag der Ausstellungseröffnung, 16 bis 21 Uhr
Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr
Samstag, 13 bis 16 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Die artothek – Raum für junge Kunst präsentiert eine medienübergreifende Installation der Künstlerin Brigitte Dunkel. Eingerahmt von zwei Initialen entsteht ein Gedenkort, ein Denkraum über das Erinnern.  

"Black Dahlia Memorial for Elizabeth Short" beschäftigt sich mit einem Gewaltverbrechen in Los Angeles im Jahr 1947, verübt an der damals 22-jährigen Elizabeth Short, postum avanciert zu der Celebrity-Identität Black Dahlia.

Das Installationsgefüge von Brigitte Dunkel vermischt sichtbar die Ebenen von "high" und "low", verwendet Elemente aus der Popkultur, dem Design und der Mode und thematisiert gleichzeitig die Wahrnehmung und Darstellung von Frauen und Weiblichkeit in der Kunst.

Brigitte Dunkel studierte von 1973 bis 1978 bei Prof. Elisabeth Vary an der Fachhochschule in Köln, Diplom mit Auszeichnung. Von 1978 bis 1983 arbeitete sie als Kostümbildnerin für Schauspiel Köln, Schillertheater Berlin und Schauspiel Bochum. Seit 1984 realisiert sie medienübergreifende Installationen, Performances und Projekte. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Veranstaltungsort
artothek - Raum für junge Kunst
Am Hof 50
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-22332
Fax:
0221 / 221-23265
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr
Samstag, 13 bis 16 Uhr

Beschreibung

Um in die artothek zu gelangen, muss nur eine Stufe genommen werden. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern wird gerne geholfen.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    S-Bahn-Linien S6, S11, S12 und S13 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen