© Urban Catalyst

vom 30. November 2021 bis 30. Dezember 2021

Uhrzeit:

Montag und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Anweisungen des Wachdienstpersonals.

Wir laden Sie ein, sich die drei städtebaulichen Entwürfe aus der zweiten Phase des Wettbewerblichen Dialogs zum neuen Stadtteil Köln-Kreuzfeld anzusehen.  

Das Begleitgremium hatte im September drei städtebauliche Entwürfe in der Vertiefungsphase des Wettbewerbsverfahrens zur Weiterbearbeitung empfohlen. Unter anderem umfassen diese die Fachthemen Wohnen, Mobilität, Freiraum, Umwelt, Bildung und Kultur sowie Energieversorgung.  

Im Rahmen des Wettbewerblichen Dialogs hatten in der ersten Phase insgesamt sechs interdisziplinäre Planungsteams das Grundkonzept für den neuen Stadtteil unter Berücksichtigung der Aufgabenstellung und Belange erarbeitet. 

Schauen Sie sich die unterschiedlichen Visionen für das künftige Quartier an!

Aufgrund der stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen kann der Zutritt zu unseren Dienstgebäuden ab 1. Dezember 2021 nur nach der 3G-Regel gewährt werden. Bitte weisen Sie vor Betreten des Dienstgebäudes nach, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Der negative Testnachweis kann in Form eines Schnelltestes (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Testes (nicht älter als 48 Stunden) erfolgen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die Einhaltung der AHA-Regeln und die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen (sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken KN95/N95).

Veranstaltet von
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Veranstaltungsort
Stadthaus Deutz, Westgebäude, Magistrale
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 14 Uhr

Beschreibung

Ausstellungsfläche im Foyer des Stadthauses Deutz

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Start

Ziel

Fahrradroute planen