© Stadt Köln

vom 19. November 2020 bis 03. Dezember 2020

Uhrzeit:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 0221 / 221-27008 oder 0221 / 221-32008 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Erneute Offenlage eines Bebauungsplan-Entwurfs im vereinfachten Verfahren

Ziel der Planung ist es, das vorhandene hochwertige Wohngebiet durch planungsrechtliche Instrumente zu schützen, so dass die Struktur einer überwiegend ein- und zweigeschossigen Bebauung mit freistehenden Ein- und Zweifamilienhäusern erhalten bleibt.

Hinweis: Gemäß § 13 Absatz 3 Baugesetzbuch wird von einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 Baugesetzbuch abgesehen.

Während der Auslegungsfrist können Sie eine Stellungnahme abgeben, über die der Rat entscheidet.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Einsichtnahme:

Das Offenlageverfahren wird wegen der aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nur mit individueller Terminvereinbarung oder online durchgeführt. Bitte vereinbaren Sie eine Termin unter Telefon 0221 / 221-27008 oder 0221 / 221-32008 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Veranstalter
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Veranstaltungsort
Stadthaus Deutz, Ladenlokal 5
Öffentlichkeitsbeteiligung des Stadtplanungsamtes, Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Öffnungszeiten

Das Ladenlokal ist nicht ständig besetzt. Daher müssen Sie vorher einen Termin vereinbaren. Die Zeiten zur Terminvereinbarung sind:
Montag und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen