© Stadt Köln

7. Juni 2024

Uhrzeit:

14:30 bis 16 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Alter:
Das Angebot richtet sich an alle Kölner*innen ab 60plus und ihre Angehörigen.

Anmeldung/Vorverkauf:
Für die persönliche Teilnahme ist eine Anmeldung unter Angabe der Kursnummer A-111068 erforderlich.

Aus unserer Reihe: vorsorgen, schützen, sicher sein – Die Kölner Präventionsgespräche 

Man traut sich ja kaum noch auf die Straße!

Ein Gefühl, das viele Senior*innen gut kennen. Aber ist das wirklich gerechtfertigt? Gudrun Krämer und Sigrid Jung aus dem Team der Kriminalprävention der Polizei Köln klären auf und zeigen Ihnen, wie Sie sich rüsten und im Zweifel auch wehren können.

Wo lauern die tatsächlichen Gefahren? Wie schützen Sie sich vor gerade angesagten Betrugs- und Trickdiebstahlsmaschen am Telefon oder an der Haustür und vor Taschendieben? Was Sie beim Umgang mit Ihrem Geld und Ihren Wertgegenständen beachten sollten, sind hier ebenso Thema, wie das laute Nein, mit dem Sie sich verteidigen können, sollten Sie doch einmal in eine unangenehme Situation geraten.

Die Kölner Präventionsgespräche sind eine Veranstaltungsreihe des Kriminalpräventiven Rates Köln gemeinsam mit der Volkshochschule Köln. 

Wie können Sie teilnehmen?

Präsenz: Wir freuen uns, Sie persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich dazu vorab an.

Online: Klicken Sie zum Veranstaltungszeitpunkt einfach auf den Link zum Livestream. Eine vorherige Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich.

Materialien

Veranstaltet von
Kriminalpräventiver Rat Köln – Geschäftsstelle des ZKS
Telefon:
0221 / 221-32211
Veranstaltungsort
Volkshochschule Köln - Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-25990
Fax:
0221 / 221-6569297
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8 bis 22 Uhr
Samstag und Sonntag 9 bis 18 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen