11. Juni 2022

Uhrzeit:

11 bis 17 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jetzt Weichen stellen – für den Weg zur kooperativen Großstadt

Beim 8. Kölner Wohnprojektetag dreht sich alles um die Chancen für eine soziale und nachhaltige Stadtentwicklung durch gemeinschaftliche Wohnformen.

Auf dem Infomarkt stellen sich mehr als 20 Projekte aus Köln und Umgebung vor, die zum Teil schon seit Jahren existieren, sowie Projektinitiativen, die in der Planung sind und noch Mitglieder suchen. Ebenso werden Dienstleister*innen und Banken vertreten sein. Impulsvorträge und Podiumsdiskussion geben Ihnen einen Einblick in Beispielprojekte und Entwicklungen.

Sie sind eingeladen, Ihre eigene Wohnperspektive weiterzuentwickeln. Die Messe zeigt Ihnen, wer sich alles schon zu den Ufern eines neuen gemeinschaftlichen Wohnens aufgemacht hat. Außerdem soll sie Mut machen, sich selbst auf den Weg zu begeben.

Diese Messe ist die größte Kontaktbörse ihrer Art in der Region.

Eine Kooperation des Netzwerkes für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im hdak und der VHS Köln.

Veranstaltet von
Haus der Architektur
Josef-Haubrich-Hof 2
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 3109706
Fax:
0221 / 331297
Veranstaltungsort
FORUM Volkshochschule im Museum
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-93579
Fax:
0221 / 221-93583
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Fahrradroute planen