6. Oktober 2021

Uhrzeit:

17 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Bitte melden Sie sich über unser Buchungssystem an.

Lesung mit Bert Brune und Hermann Spix

Bert Brune stellt sein neuestes Werk "Der Aufbruch in die Freiheit – und in die Literaturszene: Bücher schreiben und unters Volk bringen" vor. Das Werk erscheint Ende 2021. Brune wurde 1943 in Büren in Westfalen geboren. Seit 1966 lebt er in Köln.

Zuletzt erschienene Bücher: "Bert Brunes Corona-Logbuch" (2020), "Wir Wolkensteiner" (2017, zusammen mit Frau Döring, Herrn Schüssler), "Der Stadtwanderer", Lyrik und Prosa (2015), "Rheinwärts", Wandergeschichten (2010), "Eine Runde um den Block", Erzählungen (2009).

Hermann Spix liest aus seinem Projekt über den Einsatz des Reserve-Polizei-Batallions 67 während des 2. Weltkrieges in Polen. In ausgewählten Passagen schildert er die Entwicklung des Fachmannes für Stoffe in einem Warenhauses vom Substituten zum Kriegsverbrecher. 

3G-Regelung bei Besuch der Veranstaltung:

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen.

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Workshops und Bühnenprogramme) benötigen Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren einen Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen höchstens 48 Stunden alten negativen Test. Bei Schüler*innen ab 16 Jahren reicht ein Schülerausweis als Nachweis aus. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keine Nachweise. Für alle Fälle sollten Jugendliche jedoch einen Altersnachweis mit sich führen. Bitte behalten Sie nach Möglichkeit auch während der Veranstaltungen am Platz Ihre Maske auf, insbesondere wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Veranstaltet von
Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller - Bezirk Köln
Piusstraße 46
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 495401
Veranstaltungsort
Stadtteilbibliothek Mülheim
Wiener Platz 2a
51065 Köln - Mülheim
Telefon:
0221 / 221-99449
Fax:
0221 / 221-99447

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 4, 13 und 18 (Haltestelle Mülheim Wiener Platz)
    Bus-Linien 151, 152, 153, 159 und 190 (Haltestelle Mülheim Wiener Platz)
Start

Ziel

Fahrradroute planen