© Gold-Kraemer-Stiftung

vom 31. Mai 2024 bis 2. Juni 2024

Uhrzeit:

Sonntag (Finalspieltag) von 11 bis 15 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei

Die nationalen Titelkämpfe im Rollstuhltennis werden schon seit 1987 jährlich ausgetragen.

Dieses Turnier ist jedes Jahr ein Höhepunkt im Turnierkalender aller deutschen Rollstuhltennisspieler*innen und verspricht hochklassigen Tennissport. Gespielt wird sowohl in leistungs- als auch in breitensportlich ausgerichteten Konkurrenzen. In der Kategorie des Leistungssports werden die Titel im Herren Einzel und Doppel sowie im Quad Einzel und Doppel ausgespielt. In der Kategorie des Breitensports wird eine offene Klasse für Damen, Herren und Quad angeboten. Zusätzlich findet eine offene Jugendkonkurrenz für die Jahrgänge 2005 und jünger statt.

Organisiert werden die Titelkämpfe vom Deutschen Tennis Bund e.V. in Kooperation mit dem Projekt "Tennis für Alle" der Gold-Kraemer-Stiftung, Ausrichter ist der Tennisverband Mittelrhein.

Veranstaltet von
Deutscher Tennis Bund e. V.
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Telefon:
040 / 41178-0
Fax:
040 / 41178-222
Veranstaltungsort
Tennis-Club Weiden e. V.
Kronstädter Straße 100
50858 Köln - Weiden
Telefon:
02234 / 72167
Fax:
02234 / 945751

Anfahrt

Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen