Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich an der Planung

© Stadt Köln

Im Stadtteil Ossendorf wird eine etwa 17.000 Quadratmeter große öffentliche, quartiersbezogene Grün- und Freifläche mit integriertem Spielplatz (etwa 4.000 Quadratmeter) für Kinder und Jugendliche an der Fitzmauricestraße und der neu entstehenden Butzweilerhof-Allee geplant. Den süd-östlichen Abschluss bildet das ehemalige Rollfeld mit der Empfangs- und Abfertigungshalle des ehemaligen Flughafens.

Ziel ist die Schaffung eines grünen Mittelpunktes für das neue Wohn- und Arbeitsquartier, der sowohl Aufenthaltsqualitäten für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Beschäftigten des neuen Quartiers entfaltet als auch eine weitere Attraktivitätssteigerung in Bezug auf das Flughafenensemble erzeugt.

Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Planung und haben am 26. August 2016 an einem Bürgerworkshop teilgenommen und sich aktiv mit ihren Wünschen und Anregungen eingebracht.

Nach der Begrüßung durch Bezirksbürgermeister Josef Wirges machten die über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Rundgang über die zu beplanende Fläche.

© Stadt Köln

Im Anschluss erläuterten wir und das Landschaftsarchitekturbüro die Rahmenbedingungen des Projektes bevor es dann in die aktive Arbeitsphase ging. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre Ideen und Konzepte zu Papier gebracht und konnten vor Ort unmittelbar mit dem Planungsbüro und den Vertretern der Verwaltung ihre Fragen und Anregungen erörtern.

Ein Workshop für Kinder und Jugendliche fand am 28. September ab 16:30 Uhr statt, ebenfalls in der ehemaligen Empfangshalle.

Das Landschaftsarchitekturbüro Förder wertete die Anregungen aus und arbeitete diese in einen Vorentwurf ein, welcher am 5. November vorgestellt wurde.

© Stadt Köln

Nach der Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Josef Wirges stellte Landschaftsarchitekt Matthias Förder drei Vorentwurfskonzepte vor, zu denen Fragen gestellt wurden. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vom Amt für Landschaftspflege und Grünflächen und vom Amt für Kinder, Jugend und Familie standen zur Klärung bereit.

Aus dem Kreis der circa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen konstruktive Anregungen und es wurde darüber abgestimmt. Die Teilnehmenden sprachen sich ziemlich deutlich für die Variante "Parkbögen" aus, welche nun von Matthias Förder weiter bearbeitet wurde.

Der konkretisierte Entwurf "Parkbögen" wurde den in einer weiteren öffentlichen Veranstaltung am 7. Juni 2017 anwesenden Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Die Beteiligten fanden viele ihrer Anregungen wieder und die Resonanz auf die Gestaltungsideen des Planungsbüros war sehr positiv. 

Am 16. Mai 2018 setzte Bezirksbürgermeister Josef Wirges den ersten Spatenstich. Die Wegeverbindungen, das Kleinspielfeld und der Streetball-Platz sind inzwischen hergestellt. Der Aufbau der Spielgeräte ist ebenfalls erfolgt.

Die offizielle Eröffnung der Anlage erfolgt am Freitag, 3. Mai 2019 um 11:30 Uhr durch den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirkes Ehrenfeld, Josef Wirges. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Eröffnung der Grünanlage teilzunehmen.

Veranstaltung am 26. August 2016
Flyer zur Veranstaltung am 26. August 2016
PDF, 142 kb
Flyer - Workshop für Kinder und Jugendliche am 28. September 2016
PDF, 2806 kb
Veranstaltung am 5. November 2016
Flyer zur Veranstaltung am 5. November 2016
PDF, 203 kb
Veranstaltung am 7. Juni 2017
Flyer zur Veranstaltung am 7. Juni 2017
PDF, 166 kb
Entwurf Grün- und Freifläche Butzweilerhof
PDF, 8574 kb
Eröffnungsveranstaltung am 3. Mai 2019