Thurner Straße, 51069 Köln

Der Friedhof an der Thurner Straße wurde 1888 von den Gemeinden Thurn und Strunden errichtet.

Die ältesten Flure werden gebildet von Flur eins bis Flur fünf, was auch anhand der geringeren Breite im Grundriss sichtbar wird. Die Flure sechs bis zwölf kamen in den 1960er Jahren hinzu.

Auf einen Blick

Größe: 20.400 Quadratmeter

Anzahl der Grabstätten: 1.990

Grabarten: Wahlgrabstätten für Sarg- und Urnenbestattungen

Angaben zur Trauerhalle: offene Aussegnungshalle, 125 Quadratmeter, keine Sitzplätze 

Ansprechpartnerin/Ansprechpartner

Friedhof

Telefon: 0221 / 2858735 

Telefax: 0221 / 2858736

Verwaltung Stadthaus Deutz

Telefon: 0221 / 221-34080

Telefax: 0221 / 221-24412

E-Mail: gruenflaechenamt@stadt-koeln.de

Sie erreichen den Friedhof

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bus-Linie 154, Haltestelle: Dellbrück Hauptstraße
Stadtbahn-Linien 3 und 18, Haltestelle: Dellbrück Hauptstraße

Infos zu Fahrplänen, Linien und mehr bei den Kölner Verkehrs-Betrieben:

www.kvb-koeln.de

Ein Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Friedhofs.