Sparte Taijiquan bei der BSG Stadt Köln e .V.- seit 1994

Mit sanften Bewegungen fit und entspannt durch alle Jahreszeiten

Taijiquan ist ein traditionelles und gleichermaßen zeitloses, faszinierendes, chinesisches Bewegungssystem, welches sich inzwischen weltweit mit unterschiedlichen Stilausprägungen verbreitet hat und auch unter dem Namen "Schattenboxen" bekannt ist. Je nach sportlichem Ziel und Alter sind die Übungen in ihrer Trainingsintensität individuell anpassbar.

Die in festgelegten Formen (auch als "Taolu" bezeichnet) ausgeführten Übungsabläufe wollen den Fluss der Lebensenergie, das "Qi" stärken. Darüber hinaus werden bei regelmäßiger Wiederholung beispielsweise Sehnen, Muskeln und Gelenke sowie unter anderem Koordination und Gleichgewichtssinn trainiert. Ziel ist es, die Harmonie von Körper und Geist positiv zu unterstützen.

Da für zahlreiche Übungen keine "Hilfsmittel" benötigt werden, ist unser Training auch für "Büromenschen" jeden Alters ideal, um sich eine bewegte Entspannung zu gönnen. Unser Training ist breitensportorientiert, abwechslungsreich und beinhaltet das klassische Qi Gong, (sinngemäß übersetzt: Arbeit mit der Lebensenergie) mit seinem Reichtum an Gesundheitsübungen wie beispielsweise "Die edlen 8 Brokate" (Ba Duan Jin) oder Tierformen. Den Schwerpunkt unserer Trainings bildet das Taijiquan des Yang- Stil, der sich durch weiche und fließende Bewegungen auszeichnet. Klassische Lerninhalte sind Basisübungen und Standardformen wie beispielsweise die 24er-Handform (Peking-Stil), die 32er-Schwertform oder auch die 48er-Handform.

Unsere chinesischen Lehrkräfte vermitteln die Unterrichtsinhalte lebendig und inspirierend in deutscher Sprache.

Neu- und Wiedereinsteigende werden in das Training integriert. In unserer Sparte steht der Gesundheitsaspekt im Vordergrund.

Temporär bieten wir Workshops oder auch online-Trainings an. Informieren Sie sich gerne unter der Rubrik Neuigkeiten, auf der Homepage der BSG.

Jugendliche, Auszubildende und Erwachsene sind uns mit und ohne Vorerfahrung herzlich willkommen!

Hinweis: Bei gesundheitlichen Bedenken ist es ratsam, vor einem Training ärztlichen Rat einzuholen. Es können durch das Angebot/die Teilnahme keine Heilversprechen abgegeben werden.

Das Wichtigste auf einen Blick:

montags: Qigongformen, Schwerpunkt des Trainings: Taijiquan mit Aimin Feng von chinesischen Meistern ausgebildete Taijiquan-Trainerin

donnerstags: Qigongformen; Schwerpunkt des Trainings: Taijiquan mit Yaqian Zheng, ebenso von chinesischen Meistern ausgebildete Taijiquan-Trainerin.

Spartenmitglieder*innen erhalten bei temporären Workshops vergünstigte Konditionen und können beide Trainingstermine wahrnehmen. In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen pausiert der Hallensport. Sie haben Interesse an bis zu zwei kostenlosen Schnupperstunden und an weiteren Informationen? Kommen Sie gerne nach kurzer Voranmeldung bei der Spartenleitung zum Training und steigen Sie jederzeit ein.

Die Spartenleitung informiert Sie gerne per E-Mail oder telefonisch:

Spartenleitung

Louise Hill-Schmidt
Telefon: 0157 / 34038367 (abends)

E-mail: l.hill-schmidt@gmx.de

Clara Streim (Kassiererin)
Telefon: 0152 / 24355843 (abends) 

E-mail: clarastreim@web.de

Termine

Montag, 17:30 bis 19 Uhr
Turnhalle Balthasarstraße 89,
Innenstadt, Nähe Ebertplatz

Donnerstag, 17:30 bis 19 Uhr
Turnhalle Balthasarstraße 89,
Innenstadt, Nähe Ebertplatz

Keine kostenlosen Parkplätze vor Ort.

Beitrag

Zusätzlicher Jahresbeitrag in Höhe von derzeit 100 Euro.