adressen_anschrift
Stadthaus Deutz - Ostgebäude
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Bitte beachten Sie, dass in der Regel vor dem Besuch weiterhin Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbart werden müssen.

Termine können telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbart werden.

Informationen zu Regelungen für einzelne Dienststellen finden Sie auf folgender Seite:

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-29053
Telefax
0221 / 221-29185
Kontakt
Familienberatung

Besondere Hinweise

Alle Familien sind durch die jetzige Situation vielen unbekannten und zusätzlichen Belastungen ausgesetzt.

Nach einer Terminabsprache stehen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater telefonisch oder persönlich für Erziehungsfragen, Fragen zur Alltagsstrukturierung und für Gespräche zur Entlastung zur Verfügung. Eine offene telefonische Sprechstunde bieten wir Ihnen donnerstags, von 10 bis 12 Uhr, an.

Die Familienberatungsstellen sind unter den unten aufgeführten Telefonnummern erreichbar.

Familienberatung - Zweigstelle Chorweiler
Kontakt
Telefon
0221 / 88877730
Telefax
0221 / 888777320
Kontakt
Familienberatung - Zweigstelle Chorweiler
Familienberatung - Zweigstelle Ehrenfeld
Kontakt
Telefon
0221 / 221-30620
Telefax
0221 / 221-30629
Kontakt
Familienberatung - Zweigstelle Ehrenfeld
Familienberatung - Zweigstelle Innenstadt
Kontakt
Telefon
0221 / 221-24923
Telefax
0221 / 221-28491
Kontakt
Familienberatung - Zweigstelle Innenstadt
Familienberatung - Zweigstelle Kalk
Kontakt
Telefon
0221 / 221-31090
Telefax
0221 / 221-31101
Kontakt
Familienberatung - Zweigstelle Kalk
Familienberatung - Zweigstelle Mülheim
Kontakt
Telefon
0221 / 221-29480
Telefax
0221 / 221-29479
Kontakt
Familienberatung - Zweigstelle Mülheim
Familienbetreuung
Kontakt
Telefon
0221 / 221-29489
Telefax
0221 / 221-29479
Kontakt
Familienbetreuung
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag, 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag, 8:30 bis 13:30 Uhr

Infos zum Gebäude

Der Eingang für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer ist ein Nebeneingang, der sich neben dem Haupteingang befindet. Im Innenbereich gibt es zur Überwindung von acht Stufen einen behindertengerechten Aufzug. Alle Aufzüge haben Bedienelemente mit Brailleschrift und akustische Etagenansagen. Der Schlüssel für die Behindertentoilette ist an der Information erhältlich.

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9
  • (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe oder Deutz-Kalker Bad)
  • Stadtbahn-Linien 3 und 4
  • (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
  • Bus-Linien 153 und 156
  • (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
  • S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie DB-Verkehr
  • (Haltestelle Köln Messe/Deutz)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation

Aufgaben

Wir bieten Beratung und Unterstützung für alle Erziehungs- und Beziehungsthemen, für Konflikte und Probleme rund um die Familie, in den Kindertagesstätten oder in der Schule an. Ihre Überlegungen und Fragestellungen zur kindlichen Entwicklung, zu Besonderheiten und Auffälligkeiten, aber auch besonderen Lebenssituationen wie Partnerkonflikte, Trennung, Scheidung, Alleinerziehen, psychische Erkrankungen, Suchterkrankungen oder Gewalt finden im gemeinsamen Gespräch Zeit und Raum.

Grundsätze unserer Arbeit

Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben ein Recht auf Beratung unabhängig ihrer Herkunft, Nationalität, Religion oder Weltanschauung. Kinder und Jugendliche können sich auch ohne Begleitung an uns wenden. Die Beratung ist freiwillig, auf Wunsch anonym und kostenlos. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns wichtig. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und dem Datenschutz.

Unsere Angebote

Beratung für Kinder Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene Beratung für Eltern Beratung für Fachkräfte der Jugendhilfe Familienbetreuung Online-Beratung für Jugendliche und Eltern