adressen_anschrift
Haus Neuerburg
Gülichplatz 1-3
50667 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Bitte beachten Sie: In der Regel müssen Sie vor dem Besuch Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbaren.

Termine können Sie telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbaren. 

Negativer Corona-Test bei Vorsprachen erforderlich

Für das Betreten von städtischen Dienstgebäuden sowie für standesamtliche Trauungen ist der Nachweis eines maximal 24 Stunden alten negativen Coronatests erforderlich. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt. Wir akzeptieren ausschließlich negative Ergebnisse von Corona-Teststellen, schriftlich oder digital.

In den städtischen Verwaltungsgebäuden mit Publikumsverkehr und bei Dienstleistungen mit persönlichem Kontakt müssen Sie eine medizinische Maske tragen. Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-28135
Telefax
0221 / 221-25788
Kontakt
Eheregister
Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr

Eine persönliche Vorsprache ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

Infos zum Gebäude

Der barrierefreie Zugang ist über den Mitarbeiterparkplatz zu erreichen. Dieser befindet sich in der vom Gülichplatz abgehenden Straße Obenmarspforten. Die Türklingel finden Sie links von der Einfahrt an der Mauer. Bei hohem Besucheraufkommen kann es eventuell einige Minuten dauern, bis geöffnet wird. Die Toilette für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer befindet sich im Erdgeschoß. Der Schlüssel kann an der Pforte in Empfang genommen werden. In den Wartebereichen ist kostenloses WLAN verfügbar.

Aufgaben

  • Erklärungen zur Namensführung, zum Beispiel nachträgliche Erklärung eines Ehenamens oder Wiederannahme des früheren Namens nach Auflösung der Ehe oder Lebenspartnerschaft
  • Führen des Ehe- und Lebenspartnerschaftsregisters
    Wenn Sie eine Ehe in Deutschland eingehen, wird automatisch ein Register angelegt, aus dem Ihre Personalien sowie Tag und Ort Ihrer Trauung hervorgehen. Außerdem wird hier Ihre Namensführung in Ihrer Ehe oder Lebenspartnerschaft dokumentiert.
  • Eintragung einer im Ausland geschlossenen Ehe
    Sollten Sie im Ausland eine Eheschließung eingehen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Trauung beim Standesamt Ihres Wohnsitzes nachbeurkunden zu lassen, falls mindestens eine oder einer von Ihnen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
  • Anerkennung einer ausländischen Scheidung für das Bundesgebiet
  • Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe ohne Zeremonie

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 1, 5, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
  • Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hbf)
  • Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Heumarkt)
  • S-Bahn-Linien: S 6, S 11, S 12 und, S 13, S19, RB 25 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation