adressen_anschrift

Richartzstraße 2-4
50667 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
LeiterinMarie-Luise Höfling
MitarbeiterinnenWaltraud Herz und Viktoria Sondermann
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-22334
Telefax
0221 / 221-24164
Kontakt
Museumsdienst Köln - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag,
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag, 9 bis 12 Uhr

Infos zum Gebäude

Der Eingangsbereich ist über eine Stufe zugänglich. Der vorhandene Personenaufzug verfügt über eine Türbreite von 70 Zentimetern. Die Innenbreite beträgt 120 Zentimeter und die Innentiefe 100 Zentimeter.

Aufgaben

Im Museumsdienst ist die zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Museen der Stadt Köln angesiedelt. Diese ist Anlaufstelle und Partnerin für alle städtischen Museen, ausgenommen das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum und das NS-Dokumentationszentrum, die jeweils eigene Pressestellen haben. Die Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit steht außerdem der Presse für alle Fragen rund um die Museen der Stadt Köln, zu deren Ausstellungen und Aktivitäten zur Verfügung.

Zur Darstellung der Museen der Stadt Köln gehören beispielsweise:

  • Laufende Pflege und Aktualisierung der Internetpräsenz der städtischen Museen.
  • Organisation und Umsetzung von Messeauftritten.
  • Konzeption und Erstellung von Publikationen wie das zweimal jährlich erscheinende "Ausstellungsprogramm" und die übergreifende Publikation zu den Sammlungen der Kölner Museen.
  • Pressedienst KIK (Kunst in Köln) und der übergreifende Newsletter der Museen.

Hinzu kommen die Konzeption und Umsetzung von Marketingaktivitäten wie zum Beispiel die kunstPause im Museum (seit 2007).

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Appellhofplatz)
  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
  • Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
  • Bus-Linie 132 (Haltestelle Rathaus)
  • S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12 und S 13 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation