adressen_anschrift

Neusser Straße 155
50733 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

  1. Bitte informieren Sie sich, ob Sie vor dem Besuch einer Dienststelle einen Termin vereinbaren müssen.
  2. Für die Zutrittsregelungen zu unseren Kultureinrichtungen (Museen, Bühnen, Stadtbibliothek und Weitere) informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Internetseiten der Einrichtungen.
  3. Tragen Sie bei Ihrem Besuch eine medizinische Maske (Standard: FFP2 oder KN95/N95) und beachten Sie die Einhaltung der AHA-Regeln.
Detaillierte Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-35049
Telefax
0221 / 221-98167
Kontakt
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Die Dienststelle ist für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen und der Mindestabstand eingehalten werden. Für die Vorsprache ist die Vereinbarung eines Termines erforderlich unter Telefon: 0221 / 221-0 oder per E-Mail.

E-Mail an die Abteilung Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag,
8 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung

Aufgaben

Wir gewähren Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Hierzu gehören:

  • Persönliche Unterstützung
  • Geldleistungen
  • Sachleistungen

Unsere finanzielle Hilfe umfasst insbesondere die notwendigen Grundleistungen, wie:

  • Ernährung
  • Unterkunft
  • Heizung
  • Kleidung
  • Gebrauchs- und Verbrauchsgüter des Haushaltes
  • Gesundheits- und Körperpflege
  • Leistungen bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation