Beschreibung

Hier können Sie sich beraten und untersuchen lassen, wenn Sie von weiblicher Genitalbeschneidung (FGM/C) betroffen sind.

Kontaktieren Sie zu unter der Telefonnummer 0221 / 221-25445.

Eine Terminvereinbarung ist nur telefonisch möglich.

Das Angebot ist kostenfrei. Es besteht auch die Möglichkeit eine*n Videodolmeterscher*in zu nutzen.

 

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Thema Genitalverstümmelung

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
Bus-Linien 136, 146 (Haltestelle Neumarkt)

Fahrplanschnellsuche

Fahrradroute planen