Beschreibung

Verloren gegangene oder vernichtete Abschluss- und Abgangszeugnisse können Sie sich kostenlos ersetzen lassen. Die Aufbewahrungspflicht beträgt 50 Jahre.

Für die ersatzweise Abschrift ist die besuchte Schule zuständig, die das ursprüngliche Zeugnis ausgestellt hat. Sollte eine Schule die Abschrift nicht ausstellen können, muss die Schule hierüber eine Bescheinigung ausstellen. Mit dieser Bescheinigung können Sie sich dann an das Schulamt für die Stadt Köln wenden.  

Abschriften von Zwischenzeugnissen können für alle Schulformen nur die jeweiligen Schulen fertigen. Die Aufbewahrungsfrist dafür beträgt zehn Jahre.

Benötigt werden

  • Name, eventuell Geburtsname, Vorname und aktuelle Adresse

  • Name, Bezeichnung und Adresse der Schule

  • Angabe der Abgangs- oder Abschlussklasse

  • Art des Zeugnisses (Abgang oder Abschluss)

  • Kopie Ihres Personalausweises oder Passes

  • Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen

Abschluss- und Abgangszeugnisse städtischer Haupt- und Förderschulen

Haben Sie eine Hauptschule oder Förderschule in städtischer Trägerschaft besucht?

Dann wenden Sie sich bitte an die besuchte Schule, die das ursprüngliche Zeugnis ausgestellt hat. Abschriften von Abschluss- und Abgangszeugnissen der Haupt- oder Förderschulen werden durch die Schule ausgestellt. Dort müssen Sie die Zeugnisabschrift schriftlich anfordern. 

Ausnahme  

Wenn die besuchte Schule zwischenzeitlich aufgelöst wurde, senden Sie Ihr Anliegen an das Schulamt für die Stadt Köln.

Schulamt für die Stadt Köln

Abschluss- und Abgangszeugnisse städtischer Gesamtschulen, Realschulen, Gymnasien oder Berufskollegs

Haben Sie eine Gesamtschule, Realschule, ein Gymnasium oder Berufskolleg in städtischer Trägerschaft besucht?

Dann wenden Sie sich bitte an die besuchte Schule.

Dort müssen Sie die Abschriften Ihres Abschluss- oder Abgangszeugnisses mit allen benötigten Unterlagen und Angaben anfordern.

Ausnahme

Wurde die besuchte Schule zwischenzeitlich aufgelöst?

Dann senden Sie Ihr Anliegen bitte schriftlich mit den benötigten Unterlagen und Angaben an das Amt für Schulentwicklung.

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Wenn Sie uns alle benötigten Angaben haben zukommen lassen, leiten wir Ihre Anfrage an das städtische Archiv zur Beantwortung weiter. Sie müssen mit einer Bearbeitungszeit von mindestens vier Wochen rechnen. Wir teilen Ihnen die Angaben zur Nachfolgeschule mit, bei der Sie die Abschrift dann beantragen können.

Anfragen zu Zeugnissen von nicht-städtischen Schulen

Anfragen zu Zeugnissen aus Schulen, die nicht unter der Trägerschaft der Stadt Köln geführt werden, können wir leider nicht beantworten.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an die besuchte Schule oder deren Nachfolgeorganisation.

Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit