adressen_anschrift
Jakordenhaus
Jakordenstraße 18-20
50668 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Bitte informieren Sie sich bei der Dienststelle, ob Sie vor dem Besuch Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbaren müssen.

Termine können Sie telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbaren. 

In den städtischen Verwaltungsgebäuden mit Publikumsverkehr und bei Dienstleistungen mit persönlichem Kontakt müssen Sie eine medizinische Maske tragen. Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-29001 und 221-29002
Telefax
0221 / 221-29185
Kontakt
Schulpsychologischer Dienst

Wir sind für Familien und Schulen da!

Wir – ein Team aus erfahrenen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen – beraten Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen, pädagogische Fachkräfte bei allen psychologischen Fragen und Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit der Schule auftreten können.

Öffnungszeiten

Persönliche Beratungen oder Videoberatungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich.
Wir sind per E-Mail oder telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag, 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag, 8:30 bis 13:30 Uhr

Aktueller Hinweis:
Der Schulpsychologische Dienst ist im Mai 2021 umgezogen. Bitte beachten Sie die neue Adresse.

Infos zum Gebäude

Der Eingang für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer ist ein Nebeneingang, der sich neben dem Haupteingang befindet. Im Innenbereich gibt es zur Überwindung von acht Stufen einen behindertengerechten Aufzug. Alle Aufzüge haben Bedienelemente mit Brailleschrift und akustische Etagenansagen. Der Schlüssel für die Behindertentoilette ist an der Information erhältlich.

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation

Grundsätze unserer Arbeit

Vertraulichkeit: Die Beratungsinhalte unterliegen der Schweigepflicht.

Freiwilligkeit: Schulpsychologische Beratung ist für Ratsuchende grundsätzlich freiwillig

Neutralität: Unsere Beratung erfolgt neutral und unabhängig, orientiert sich am Wohle des Kindes.

Kostenfreiheit: Unsere Leistungen sind für Kölner Familien und Schulen kostenfrei.

Angebote für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Hier geht es zu den Angeboten

Angebote für Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Hier geht es zu den Angeboten