adressen_anschrift

Heßhofstraße 43
51107 Köln
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 8705090
Telefax
0221 / 872000
Bürgerzentrum Vingst "et Sozi"
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag, 8 bis 12 Uhr

Kinderbereich:
Montag bis Freitag, 11 bis 18 Uhr
Telefon: 0221 / 877021
Fax: 0221 / 872000
E-Mail: kinderbereich@et-sozi.de

Jugendbereich:
Montag bis Freitag, 13 bis 20.30 Uhr
Telefon: 0221 / 8705090
Fax: 0221 / 872000
E-Mail: jugendbereich@et-sozi.de

Seniorenbereich:
Donnerstag, 14 bis 17 Uhr
Telefon: 0221 / 871144 oder 0221 / 8902317
E-Mail: senioren@buergerzentrum-vingst.de

Aufgaben

Das Bürgerzentrum Vingst - "et Sozi" - ist eine Freizeit- und Begegnungsstätte in der Trägerschaft der Förderungs- und Bildungsgemeinschaft e. V.
Hier arbeiten verschiedene Einrichtungen zusammen, die sich in der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit, der Gemeinwesenarbeit und der Beratung engagieren.

Das ProVi - Stadtteilbüro ist ein Informationsbüro für die Stadtteile Vingst und Höhenberg und bietet eine Schuldnerberatung sowie Hilfe zu allen Fragen rund ums Wohnen an. Außerdem gehören Sprachkurse, Unterstützung bei der Wohnungssuche, Räume für Initiativen und private Feiern, PC-Angebote für Seniorinnen und Senioren, Nachbarschaftshilfe und Spielenachmittage für Jung und Alt zu den Angeboten.

Der Vingster Treff ist eine Beratungsstelle für Arbeitslose und Interkulturelles Zentrum. Er bietet Arbeitslosen und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte vertrauliche Sozialberatung an. Es gibt eine Jobbörse für alleinerziehende Frauen.

Das SeniorenNetzwerk Vingst bietet regelmäßige Angebote für ältere Menschen.

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linie 9 und Bus-Linie 153, Haltestelle Vingst
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen
Internetseite des Bürgerzentrum Vingst