adressen_anschrift
Kalk Karree
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Bitte beachten Sie: In der Regel müssen Sie vor dem Besuch Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbaren.

Termine können Sie telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbaren. 

Negativer Corona-Test bei Vorsprachen erforderlich

Für das Betreten von städtischen Dienstgebäuden sowie für standesamtliche Trauungen ist der Nachweis eines maximal 24 Stunden alten negativen Coronatests erforderlich. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt. Wir akzeptieren ausschließlich negative Ergebnisse von Corona-Teststellen, schriftlich oder digital.

In den städtischen Verwaltungsgebäuden mit Publikumsverkehr und bei Dienstleistungen mit persönlichem Kontakt müssen Sie eine medizinische Maske tragen. Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 221-26012 oder 0221 / 221-27317
Telefax
0221 / 221-23377
Kontakt
Kinderinteressen und Jugendförderung
Servicenummern
Kontakt
Fachstelle Medienpädagogik/Jugendmedienschutz
0221 / 221-27036
Koordination Suchtprävention
0221 / 221-27998
Jugendberufshilfe
Kontakt
Telefon
0221 / 221-25410
Telefax
0221 / 4544659
Kontakt
Jugendberufshilfe
Jugendpflege im Stadtbezirk Chorweiler
Kontakt
Telefon
0221 / 221-96267 oder 0152 / 54549172
Telefax
0221 / 221-96239
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Chorweiler
Jugendpflege im Stadtbezirk Ehrenfeld
Kontakt
Telefon
0221/ 221-93271 oder 0152 / 54549170
Telefax
0221 / 221-93655
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Ehrenfeld
Jugendpflege im Stadtbezirk Innenstadt
Kontakt
Telefon
0221 / 221-91267 oder 0152 / 54549166
Telefax
0221 / 221-23377
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Innenstadt
Jugendpflege im Stadtbezirk Kalk
Kontakt
Telefon
0221 / 221-98267 oder 0152 / 54549174
Telefax
0221 / 221-91788
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Kalk
Jugendpflege im Stadtbezirk Lindenthal
Kontakt
Telefon
0221 / 221-93267, 0221 / 221-93248 oder 0152 / 54549168
Telefax
0221 / 221-93364
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Lindenthal
Jugendpflege im Stadtbezirk Mülheim
Kontakt
Telefon
0221 / 221-99267 oder 0152 / 54549175
Telefax
0221 / 221-99606
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Mülheim
Jugendpflege im Stadtbezirk Nippes
Kontakt
Telefon
0221 / 221-95267 oder 0152 / 54549171
Telefax
0221 / 221-95355
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Nippes
Jugendpflege im Stadtbezirk Porz
Kontakt
Telefon
0221 / 221-97267 oder 0152 / 54549173
Telefax
0221 / 221-97281
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Porz
Jugendpflege im Stadtbezirk Rodenkirchen
Kontakt
Telefon
0221 / 221-92267 oder 0152 / 54549168
Telefax
0221 / 221-92268
Kontakt
Jugendpflege im Stadtbezirk Rodenkirchen
Kinder- und Jugendbüro
Kontakt
Telefon
0221 / 221-31460 und 0221 / 222-31461
Telefax
0221 / 221-31466
Kontakt
Kinder- und Jugendbüro
Streetwork
Kontakt
Telefon
0221 / 221-26141
Telefax
0221 / 221-25425
Kontakt
Streetwork
Internet:
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag 8 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Eine persönliche Vorsprache ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

Infos zum Gebäude

Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer durch zwei Haupteingänge voll zugänglich. Neben einer zentralen Behindertentoilette im Erdgeschoss befindet sich auf jeder Etage eine Behindertentoilette. Die behindertenfreundlichen Aufzüge haben taktile Bedienelemente, die im Sitzen bedient werden können. Zudem gibt es in allen Aufzügen akustische Etagenansagen. Neben dem Haus, am Ottmar-Pohl-Platz, befinden sich Behindertenparkplätze. Diese erreichen Sie über die Dillenburger Straße. Zudem sind vor dem Haus, an der Dillenburger Straße 25, Taxi-Parkplätze eingerichtet.

Aufgaben

 

  • Allgemeiner Jugendschutz
  • offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Beratung von Kindern und Eltern
  • Informationen für und über Kinder, Spielraumangelegenheiten
  • spielpädagogische Programme
  • Rathausschule
  • "Kind und Verkehr"
  • Spielzeugberatung
  • Spielplatzbedarfsplanung
  • Spielplatzpaten
  • Rollende Spielplätze "Juppi"
  • Ferienspielaktionen
  • Medienpädagogik und Jugendmedienschutz
  • Jugendberufshilfe
  • Streetwork
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Demokratiebildung
  • Jugendförderung
  • Jugendarbeitsschutz
  • internationale Jugendarbeit
  • Fachkräfteaustausch

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post, nicht rollstuhlgerecht)
  • Bus-Linie 193 (Haltestelle Kalk-Karree)
  • Bus-Linie 159 (Haltestellen Kalk Kapelle und Kalk Post)
  • S-Bahn-Linien S 12 und S 13 (Haltestelle Trimbornstraße, nicht rollstuhlgerecht)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation