Die meisten Märkte sind von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Aufgebaut wird von 6 Uhr an und abgebaut bis 14 Uhr.

Abweichende Öffnungszeiten einzelner Märkte sind auf den jeweiligen Marktseiten angegeben sowie am Ende dieser Seite zusammengefasst.

Sollten sich Wochenmarktveranstaltungen verschieben oder ausfallen, weil sie auf Feiertage fallen oder der Platz anderweitig benötigt wird, finden Sie die Informationen dazu frühzeitig auf unseren Seiten.

Abweichende Öffnungszeiten

Ausnahmen von den generellen Öffnungszeiten sind die Wochenmärkte in Mülheim, Kalk, Nippes, Chorweiler, Widdersdorf, Porz und in der Altstadt-Nord.

Der Wochenmarkt Mülheim-Wiener Platz ist an allen drei Veranstaltungstagen (Dienstag, Donnerstag, Samstag) dauerhaft bis 14 Uhr geöffnet.

In Nippes und in Chorweiler ist am Samstag von 7 bis 14:30 Uhr geöffnet, bis 15:30 Uhr wird abgebaut.

In Porz ist samstags von 7 bis 14 Uhr geöffnet, abgebaut wird bis 15 Uhr.

Der Markt in der Altstadt-Nord hat freitags bis 14 Uhr geöffnet, dienstags gilt die normale Öffnungszeit bis 13 Uhr.

In Kalk wird von 8 bis 15 Uhr geöffnet.