Auch die Feuerwehr einer Millionenstadt wie Köln besteht nicht nur aus einer Berufsfeuerwehr, sondern auch aus ehrenamtlichen Einheiten. Die 24 Löschgruppen und zwei Sondereinheiten der Freiwilligen Feuerwehr Köln stellen zum einen den Brandschutz in ihrem jeweiligen Wachgebiet sicher, zum anderen nehmen sie Sonderaufgaben wahr, für die sie speziell ausgebildet und ausgerüstet worden sind. Außerdem unterstützen sie die Berufsfeuerwehr bei größeren Einsätzen oder besetzen in diesen Fällen die verwaisten Feuerwachen.

Mitmachen lohnt sich!

Wir suchen stets Frauen und Männer, die sich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren möchten. Durch Übungen am Standort, aber auch in interessanten Lehrgängen an unserer Feuerwehrschule bringen wir Ihnen die nötigen Fähigkeiten bei, um in Notsituationen anderen Menschen ruhig, besonnen und vor allem kompetent helfen zu können.

© Stadt Köln/Berufsfeuerwehr
Die Standorte der Freiwilligen Feuerwehr Köln

In vielen Stadtteilen gibt es eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Köln. Sie rekrutieren sich aus den dort wohnenden Bürgerinnen und Bürgern. Die Mitglieder der beiden Sondereinheiten stammen dagegen aus dem gesamten Stadtgebiet Köln. Die Karte zeigt die Verteilung aller Standorte. Die Einheiten heißen im einzelnen:

  • Fernmeldedienst (FMD)
  • Umweltschutzdienst (USD)
  • Löschgruppe Brück (BR)
  • Löschgruppe Dellbrück (DE)
  • Löschgruppe Dünnwald (DU)
  • Löschgruppe Eil (EIL)
  • Löschgruppe Ensen/Westhoven (EN)
  • Löschgruppe Esch (ES)
  • Löschgruppe Flittard (FL)
  • Löschgruppe Fühlingen (FU)
  • Löschgruppe Heumar (HE)
  • Löschgruppe Holweide (HO)
  • Löschgruppe Langel/Rheinkassel (LR)
  • Löschgruppe Libur (LB)
  • Löschgruppe Lövenich (LV)
  • Löschgruppe Longerich (LO)
  • Löschgruppe Merkenich (MK)
  • Löschgruppe Porz-Langel (PL)
  • Löschgruppe Rodenkirchen (RD)
  • Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven (RG)
  • Löschgruppe Strunden (ST)
  • Löschgruppe Urbach (UB)
  • Löschgruppe Wahn-Heide-Lind (WA)
  • Löschgruppe Widdersdorf (WI)
  • Löschgruppe Worringen (WO)
  • Löschgruppe Zündorf (ZU)

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, bei der Freiwilligen Feuerwehr Köln mitzumachen, dann melden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 0221 / 9748-1902 oder nutzen Sie das Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu schreiben.

Kontaktformular der Berufsfeuerwehr