© Walter Schiestel

Die Trauzimmer des Historischen Rathauses sind im Rathausturm untergebracht. Dieser wurde nach der "Revolution" 1393 von den Kölner Zünften als Zeichen ihrer Stadtherrschaft errichtet.

Im Historischen Rathaus stehen Ihnen die Rentkammer und der Turmkeller für Trauungen zur Verfügung.

Die Rentkammer

Der Name Rentkammer erinnert noch heute an seine ursprüngliche Funktion als Archiv und Standort des Tresors der Stadt. Sie war im frühen 15. Jahrhundert der Sitz des Rentmeisters, der sich um die finanziellen Angelegenheiten der Stadt kümmerte.

Termine: Montag bis Samstag. Der Raum bietet Platz für ungefähr 80 Personen. Der Eingangsbereich und das Trauzimmer ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.

Der Turmkeller

© Stadt Köln

Der Turmkeller ist der einzige Raum des Ratsturms, der in seiner historischen Substanz erhalten wurde. Er liegt 40 Stufen in der Tiefe und diente früher als Weinkeller des Rates.

Termine: Nur Freitag und Samstag

Der Raum bietet Platz für ungefähr 80 Personen. Der Turmkeller ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer nicht barrierefrei zugänglich.

Kontakt und Preise

Für Termine wenden Sie sich bitte an das Standesamt. Soll Ihre Eheschließung oder Ihre Verpartnerung an einem Freitag, Samstag oder "besonderem" Datum stattfinden? Denken Sie daran, dass solche Termine sehr beliebt sind. Bis maximal sechs Monate vorher können Sie sich für einen Termin zur Eheschließung oder Verpartnerung anmelden.

Innerhalb der Öffnungszeiten fallen neben den standesamtlichen Gebühren weitere Kosten in Höhe von 34 Euro an.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist eine zusätzliche Gebühr von 113 Euro zu zahlen.

Adresse und Öffnungszeiten des Standesamtes

Anschrift

Historisches Rathaus
Rathausplatz 2
50667 Köln

Stadtplan