Beschreibung

Besonders geschützte Wirbeltiere sind gemäß der Bundesartenschutzverordnung meldepflichtig. Daher müssen Sie der zuständigen Behörde den aktuellen Bestand mitteilen sowie jede Veränderung - zum Beispiel durch Verkauf. Das Bundesamt für Naturschutz hat eine Datenbank erstellt, der Sie entnehmen können, ob Ihr Tier besonders geschützt und somit meldepflichtig ist. Unter "Weitere Informationen" haben Sie die Möglichkeit, sich direkt durch Anklicken auf die Datenbank des Bundesamtes für Naturschutz verweisen zu lassen.

Benötigt werden

  • Meldeformular

    Bitte benutzen Sie zur An- oder Abmeldung Ihres Tieres das entsprechende Meldeformular.

  • Herkunftsnachweis, zum Beipiel Kaufbeleg

  • bei streng geschützten Tieren: Kopie der Vermarktungsgenehmigung

  • gegebenenfalls Angaben zur Kennzeichnung (Ringnummer, Mikrochip, Foto)

Servicenummern

Telefon: 0221 / 221-24877, -34142 und -36540

Weitere Informationen

Da viele Arten durch den Handel gefährdet sind, wird die Haltung geschützter Tiere durch das Meldeverfahren überwacht. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Nur so kann der erforderliche Schutz der Arten gesichert werden.

Bei einem Umzug innerhalb des Stadtgebietes melden Sie Ihre Tiere daher bitte auf die neue Adresse um. Erfolgt der Umzug in eine andere Gemeinde außerhalb Kölns, müssen Sie Ihre Tiere hier abmelden und bei der Behörde Ihrer neuen Heimatgemeinde wieder anmelden.

Datenbank des Bundesamtes für Naturschutz
PDF-Download der Bundesartenschutzverordnung
Bundesnaturschutzgesetz

Vorsprache

Eine Vorsprache ist nicht erforderlich.

Gebühren

gebührenfrei

Rechtliche Voraussetzungen

§ 6 Absatz 2 Bundesartenschutzverordnung
§ 39 folgende Bundesnaturschutzgesetz

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen