Beschreibung

Unsere Notschlafstellen stellen wir Ihnen aufgeteilt nach verschiedenen Gruppen zur Verfügung. Wir unterscheiden unsere pädagogisch betreuten Notschlafstellen nach Angeboten für

  • Frauen
  • Männer
  • Drogenabhängige

Angebot der Notschlafstellen

In den Notschlafstellen werden Ihnen teilweise auch Verpflegung und andere Versorgungsangebote wie zum Beispiel Duschen, Wäschewaschen oder Spritzentausch angeboten.

Die Notschlafstellen stehen Ihnen zeitlich befristet zur Verfügung. Die Aufenthaltsdauer ist unterschiedlich geregelt und kann von einem Tag bis zu vier Wochen dauern. Unser Ziel ist es, Ihnen eine angemessene Wohnmöglichkeit zu vermitteln.

Aufnahme in den Notschlafstellen

Um in den Notschlafstellen aufgenommen werden zu können, müssen Sie dort unmittelbar vorsprechen. Unsere Aufnahmezeiten sind in der Regel von 20 bis 22:30 Uhr.

Notschlafstellen für Frauen

Albert-Schweitzer-Straße 2
50968 Köln-Raderthal

Stadtplan

Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln-Innenstadt

Stadtplan

Notschlafstellen für Männer

Annostraße 11
50678 Köln-Altstadt/Süd

Stadtplan

Notschlafstellen für Drogenabhängige

Komödienstraße 4
50667 Köln-Altstadt/Nord

Stadtplan

Cranachstraße 9
50733 Köln-Nippes

Stadtplan

Victoriastraße 12
50668 Köln-Altstadt/Nord

Stadtplan

Vorsprache

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich.

Gebühren

Grundsätzlich fallen keine Gebühren ein. Verfügen Sie jedoch über ein ausreichendes Einkommen aus einer Rente oder einer beruflichen Tätigkeit, müssen Sie sich an den Kosten beteiligen.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post, nicht rollstuhlgerecht)
Bus-Linie 150 (Haltestelle Kalk-Karree)
Bus-Linie 159 (Haltestellen Kalk Kapelle und Kalk Post)
S-Bahn-Linien S 12 und S 13 sowie Regionalbahn RB 25 (Haltestelle Trimbornstraße, nicht rollstuhlgerecht)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen