Beschreibung

Die Familienhebammen können Sie bereits in der Schwangerschaft und bis zum 1. Geburtstag Ihres Kindes unterstützen und nach Bedarf zu Hause besuchen. Bei Fragen und Problemen, die mit der Schwangerschaft oder mit der Geburt Ihres Kindes, beziehungsweise im Laufe des ersten Lebensjahres auf Sie zukommen, können die Familienhebammen Sie beraten, Ihnen helfen und praktische Tipps geben. Die Betreuung ist vertraulich und kostenlos.

Unser Angebot

Wir wenden uns an alle schwangeren Frauen, Eltern und Alleinerziehende, die das Gefühl haben, dass Sie Unterstützung und Hilfe brauchen,

  • in belastenden Lebenssituationen
  • bei psychischen oder körperlichen Erkrankungen
  • weil Sie noch nicht lange in Deutschland sind

Weitere Angebote für Schwangere im Gesundheitsamt

Familienhebammen im Netzwerk Frühe Hilfen

Das Netzwerk Frühe Hilfen bietet Beratung und Begleitung in der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Kindes an.

Familienhebammen im Netzwerk Frühe Hilfen

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
Bus-Linien 136, 146 (Haltestelle Neumarkt)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen